CHRONIK - 2014

    

Startseite

Termine

Aktuell

der Verein

Fotogalerie

 

 

 
     
     
     

Links

Kontakt


Gästebuch

Impressum
 
Gründung Stadtkirche Kolbermoor
 
Am 30.11.14 werden die beiden Kirchen in Kolbermoor vereint zur Stadtkirche. Dazu findet ein Kirchenzug statt. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr in der Rosenheimer Str. Um 10 Uhr wird in der Kirche Hl. Dreifaltigkeit ein Gottesdienst gefeiert, an dem auch Weihbischof Wolfgang Bischof teilnehmen wird.
 
Brauchtum Handwerk Tracht 2014
 
Am Kirtawochenende veranstalten wir wieder den Brauchtum-Handwerk-Trachten Markt. Wie schon beim letzten Mal findet er wieder in der Pauline-Thoma-Hauptschule in Kolbermoor statt.
Wir freuen uns über ihren Besuch!
 
 
 
Die Liste mit den Ausstellern finden sie HIER
 
 
Oktoberfest 2014
 
Dieses Jahr haben wir die Gelegenheit beim großen Trachten- und Schützenumzug in München zum Oktoberfest 2014 mitzugehen.
Treffpunkt hierfür ist am 21.09.14 um 7 Uhr am Trachtenheim in Kolbermoor. Wir fahren gemeinsam in Festtracht mit dem Bus nach München.
Der Umzug beginnt um 10 Uhr und führt uns durch die Münchner Innenstadt zur Theresienwiese. Anschließend werden wir im Augustiner Festzelt einkehren. Um 16 Uhr brechen wir dann vom Augustiner Festzelt wieder auf nach Kolbermoor.
 
Wer seine Anmeldung bisher noch nicht bestätigt hat, meldet sich bitte schnellstmöglichst bei Monika Singhammer.
 
Hier die geplante Route (blaue Linie)
 
Bildquelle: Oktoberfest 2014 Seite
 
Gaufest 2014 in Degerndorf

  

 
Lt. Zugeinteilung werden wir im 4. Zug als 35. Verein marschieren.
Die gesamte Zugeinteilung finden Sie hier
 
Handwerksmarkt in Rosenheim am 28.06.2014
Im Rahmen der 150-Jahr-Feiern der Stadt Rosenheim belebten am vergangenen Samstag einige Veranstaltungen die Innenstadt. Während auf dem Max-Josephs-Platz ein Chorfestival begann, am Salinplatz die Jugend der Stadt feierte und im Färberviertel ein Künstlermarkt stattfand, beteiligten wir uns mit einem Stand - dankenswerterweise ausgeliehen vom Trommlerzug Pullach - an einem Handwerkermarkt, den unser Ehrenvorstand Walter Weinzierl organisiert hatte. Zwetschgenbavesen, beste Torten und Kuchen wurden von unseren Frauen mit Kaffee und Espressi angeboten.
In der Schmiedewerkstatt nebenan konnten sich Kinder und Jugendliche selbst "ihr Glück schmieden". Unsere Maja packte ihr Glück beim Schopf und den Hammer fest mit zwei Händen und fertigte sich unter Anleitung des Schmiedemeisters einen Anhänger als schöne Erinnerung.
Die eigens vom Bertl gebaute Maßkrugschiebbahn wurde leider nur wenig angenommen, vielleicht lags auch an der zeitweise stehenden Hitze auf dem Platz zwischen Nikolauskirche und Mittertor.
Ein großes Vergelt-Gott gilt allen Helfern beim Auf- und Abbau sowie den Bäckerinnen der sehr begehrten Zwetschgenbavesen und natürlich auch allen Kuchenspenderinnen.

Euer Ehrenvorstand
Walter W.
Unser Standl
weitere Bilder finden sie hier
Frühschoppen im Park
 
 
 
 
 
 

nach oben

CHRONIK
2016
  
  -----------  

CHRONIK 2015 

-----------

CHRONIK 2014 

-----------

CHRONIK 2013 

-----------
CHRONIK 2012
  Archiv